Berufliches Schulzentrum
Sulzbach-Rosenberg

Vor schwarzem Hintergrund und ganz in schwarz gekleidet rückte der Puppenspieler Dr. Bernhard Betz seine Figuren in den Mittelpunkt. Bei der anspruchsvollen Faust-Interpretation, frei nach Goethe, sucht Albärt nach dem Klang der Ewigkeit.

Am 14.05. fuhren die beiden Klassen der Industriekaufleute mit den Lehrkräften Thomas Feyrer und Simon Hambeck im Zuge des Sozialkunde- und Religionsunterrichts nach Dachau in die Gedenkstätte des ehemaligen Konzentrationslagers.

Tag der offenen Tür in den Berufsfachschulen mit vielen interessanten Präsentationen.

Einen spannenden Nachmittag erlebten die Mitglieder des Fördervereins des Staatlichen Beruflichen Schulzentrums Sulzbach-Rosenberg Anfang April bei der Firma Herding GmbH Filtertechnik.

Einfühlsam, lebenserfahren und professionell: Freia von Hennings für sehr sensibel und schülernah derzeit mit ihrem Mitstreiter Klaus Haschberger zahlreiche Klassen am Beruflichen Schulzentrum durch die von der AOK Bayern getragenen Ausstellung "einfach menschlich". 

Über 46 Millionen Euro für das Berufsschulzentrum.